Energy Organic CHLORELLA 200 Tabletten a 500 mg

19,90 

Chlorella, natürliches Nahrungsergänzungsmittel von Energy Group, Süßwasseralge Chlorella

Artikelnummer: 1065000 Kategorie: Schlüsselworte: ,
Empfehle das Produkt weiter:

Beschreibung

Organic Chlorella Nahrungsergänzungsmittel von Energy Group, Süßwasseralge Chlorella.

Organic Chlorella Anwendung:

  • reinigt den Darmtrakt und unterstützt die Entgiftung des Körpers von Giften, Schwermetallen und Chemikalien
  • unterstützt die natürlichen Abwehrkräfte und stärkt die Vitalität
  • hilft bei der Entwicklung einer nützlichen Mikroflora im Darm, verbessert die Verdauung, die Funktion des Darmes und seiner Peristaltik, wirkt gegen chronische Verstopfung
  • wirkt positiv bei der Heilung von Darmentzündungen (Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa) und Geschwürerkrankungen des Magens
  • es beeinflusst positiv die Blutqualität, Bildung und Aktivierung weißer und roter Blutkörperchen
  • senkt den Cholesterinwert im Blut und stabilisiert den Blutzuckerspiegel
  • hat einen außergewöhnlichen Effekt auf die Regeneration des Gewebes, die Zellteilung und das Zellwachstum, unterstützt den Wundheilungsprozess
  • verbessert die Qualität und den Gesundheitszustand der Haut, hilft bei der Akneheilung, bei Hautausschlag, Entzündungen, Ekzemen, aber bei der Behandlung schlecht heilender Wunden und Verbrennungen
  • senkt die Übersäuerung des Körperinneren
  • neutralisiert freie Radikale und verlangsamt deutlich den Alterungsprozess des Organismus
  • beugt der Entwicklung von Viren, Bakterien und Pilzen im Organismus vor
  • unterstützt die Regeneration und Genesung des Organismus nach Belastungen durch Langzeitstress oder andere Belastungen, verbessert die psychische Kondition
  • unterstützt die Bildung energetischer Reserven in der Leber

Zutaten (1 Tablette): Chlorella pyrenoidosa (495 mg), Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (Backtriebmittel, Siliziumdioxid (Backtriebmittel).

Verwendung: 2 Tabletten 1-3 mal täglich

Lagerung: 10-25°C, trocken aufbewahren. Vor Frost schützen.
Inhalt: 200 Tabletten je 0,5 g = 100 g; an Chlorella-Algen sind enthalten: 2 Tabletten: 990mg, 4 Tabletten: 1980mg, 6 Tabletten: 2970mg.

Für eine Unterstützung Ihres Körpers bei der Verwendung des Produktes, bitte die Flüssigkeitszufuhr erhöhen.

Nährwertangaben (Die Analysewerte sind Durchschnittswerte und unterliegen den natürlichen Schwankungen der Rohstoffe): 2 Tabletten = 1g ergibt: 2,5mg Gesamtcarotinoide, davon 1,5mg Lutein; 1,0mg Vitamin B12 (40% NRV*); 35mg Folsäure (17% NRV*); 0,15mg ß-Carotin. 6 Tabletten = 3g ergibt: 7,5mg Gesamtcarotinoide, davon 4,5mg Lutein; 3?g Vitamin B12 (120% NRV*); 105?g Folsäure (52% NRV*); 0,45mg ß-Carotin. *Referenzmenge gem. VO (EU) Nr. 1169/2011

Hinweise zu Nahrungsergänzungsmitteln: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Für Kinder und schwangere oder stillende Frauen nicht empfohlen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Produkt ist ein Lebensmittel und ersetzt keine medizinische Behandlung.


Chlorella – ist eine interessante Süßwasseralge

Chlorella ist eine Gattung der Süßwasseralgen und weit verbreitet. Die verschiedenen Arten sind kugelförmig und grün. Wissenschaftler konnten keine Gametenbildung beobachten – die Vermehrung erfolgt offenbar ungeschlechtlich. Die Typusart Chlorella vulgaris der Gattung Chlorella wurde im Jahr 1889 von Martinus Willem Beijerink beschrieben. Man geht davon aus, dass es sich um eine polyphyletische Gattung handelt, deren Ursprung die konvergente Evolution ist. Heute wird in offiziellen Stammsammlungen wie der „Deutschen Sammlung von Mikroorganismen“ weiterhin geforscht und gezüchtet. Die Erforschung der Photosynthese wurde von Melvin Calvin bei Chlorella durchgeführt. Er erhielt dafür im Jahr 1961 den Nobelpreis in Chemie.

Die Nutzung der Alge

Teilweise wird Chlorella gezielt kultiviert, um sie besser nutzen zu können. Dabei wird von Experten eine Kultur in geschlossenen, aber auch in offenen Systemen unterschieden. Der Einsatz der Alge ist breit gefächert: bei der Herstellung von Lebensmitteln hat sich die Alge ebenso einen Namen gemacht, wie bei den Nahrungsergänzungsmitteln und verschiedener Kosmetika. Eine Produktionsanlage gibt es sogar in Deutschland: seit 1999 in Klötze in der Altmark. Dort steht ein 500 km umfassendes System aus Glasröhren, in dem Chlorella gezüchtet wird.

Der Wirkstoff in der Kosmetik und Nahrungsergänzung

Viele Hersteller werben inzwischen mit innovativer Algenkosmetik. Doch was ist dran, an der besonders guten Verträglichkeit und den gesunden Substanzen?

Es wird davon ausgegangen, dass die Alge in der Augen-Kosmetik die Bildung von sichtbaren Äderchen verhindert, die als dunkle Schatten die Augen müde erscheinen lassen. Der Reichtum an Proteinen sorgt für eine beschleunigte Bildung von Kollagen, das dafür verantwortlich ist, dass die Haut jung und straff aussieht. Für die Herstellung von Kosmetika werden Extrakte aus Chlorella verwendet, die Vitamin E enthalten und die Haut vor dem Austrocknen schützen. Verwendet wird die Alge bei der Herstellung von Reinigungsmilch, Augenmasken, Lippenstiften und diversen Cremes.

Negatives

Vor allem die Hersteller von Nahrungsergänzung nutzen für die Werbung oft die Aussage, dass ein umfassendes Nährstoffspektrum von Mineralstoffen über Eiweiß, Fettsäuren bis hin zu Vitaminen enthalten sei. Dies wird von den entsprechenden Überwachungsbehörden kritisch gesehen, da nur geringe Mengen der Nährstoffe enthalten sind. Auch wird mitunter behauptet, dass Chlorophyll für Menschen eine hohe Bedeutung in der Ernährungsphysiologie hat. Diese Aussage ist ebenfalls nicht wissenschaftlich belegbar. Nebenwirkungen sind bisher nicht bekannt, wobei es bei Überdosierung, wie bei vielen Kräutern oder natürlichen Arzneien, zu Übelkeit und Durchfällen kommen kann. In diesem Fall ist meist eine Reduzierung der Dosis eine schnelle Hilfe.

Medizinische Anwendungen

Besonders in der Alternativmedizin findet Chlorella immer mehr Anhänger. Besonders im Zusammenhang mit der Ausleitung von Schwermetallen aus dem Körper wird die Alge oft genannt. Ein Beispiel hierfür sind Amalgam-Entfernungen in den Zähnen. Giftstoffe, die sich im Verdauungskanal befinden, werden von Chlorella gebunden und ausgeschieden. Darauf stützen sich die Hersteller der Nahrungsergänzungsmittel, wobei ihnen der immer größere Absatzmarkt Recht gibt. Die Bindung von Giftstoffen, wobei vor allem Schwermetalle zu nennen sind, ist also eine der herausragenden Eigenschaften der Alge. Als Beispiel hierfür wird genannt, dass ein Test mit Cadmium gute Erfolge brachte. Denn bei der Behandlung der sogenannten Itai-Itai-Krankheit konnte durch Einnahme von Chlorella eine erhöhte Ausscheidung des schädlichen Cadmiums erreicht werden. Ebenso funktionierte eine Erprobung mit Quecksilber. Grund dafür ist die Eigenschaft von Chlorophyll, Schwermetalle und Toxine zu binden.

Für die gezielte Ausleitung von Giftstoffen stehen verschiedene Arten von Chlorella zur Verfügung: so Chlorella pyrenoidosa, die besonders gut Toxine binden und ausschleusen kann, oder auch Chlorella vulgaris, die leichter verdaulich ist und daher für alle geeignet erscheint, die Verdauungsprobleme zu beklagen haben. Egal wie die Chlorella medizinisch verwendet wird – damit die Nähr-und Vitalstoffe genutzt werden können, muss die Zellwand der Alge aufgebrochen werden. Diese besteht aus drei robusten Schichten, die die Verdauung der Alge im menschlichen Körper verhindern.

Das kann Chlorella: Die Alge trägt zur Blutreinigung bei, und fördert die Bildung roter Blutkörperchen. Auch wird der Sauerstoffanteil im Blut erhöht, was die Zellatmung verbessert. Die Aktivierung des Stoffwechsels wird der Alge ebenfalls zugeschrieben sowie der Schutz der Zellwände von Bakterien. Zudem wird Chlorella nachgesagt, Gelassenheit und innere Ruhe zu fördern.

Der Nutzen beim Kohlenhydratstoffwechsel

Chlorella ist in der Lage, den Transport von Glucose in die Leber und die Muskeln zu beschleunigen. So steht die Energie besonders schnell zur Verfügung. Das freut vor allem Sportler und alle, die viel leisten müssen. Ist der Stoffwechsel bereits gestört, wie zum Beispiel bei Diabetes mellitus, kann Chlorella diesen helfen, ins Lot zu bringen, oder zumindest zu verbessern.

So nimmt man Chlorella zu sich

Üblicherweise wird Chlorella als Pulver verarbeitet. Dieses ist zumeist in Kapseln abgefüllt. Ist der Mensch gesund, wird von den Herstellern eine Einnahme von 3-4 Gramm täglich empfohlen. Bei erhöhtem Bedarf soll es ca. das Doppelte sein. Um zu testen, ob das Mittel gut vertragen wird, kann mit der Einnahme von 2-3 begonnen werden. Die Tagesdosis sollte auf die Mahlzeiten verteilt aufgenommen werden. Um den Nutzen für den Körper zu fördern, sollten über den Tag verteilt ca. 2 Liter stilles Wasser getrunken werden.

Weitere Chlorella-Produkte

Wohltuer Bio Chlorella 500g, Rohkostqualität (DE-ÖKO-006)
Wohltuer Bio Chlorella 500g, Rohkostqualität (DE-ÖKO-006)
Preis: € 23,90
Produktdetails ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Product name:post/product-title

SKU:_sku
Price:_regular_price
category:product_category
Currency:
Brandname:
Regularprice:
saleprice:
Offer available from:
offer valid upto:
offer_stock:
Offer condition:
product seller:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Energy Organic CHLORELLA 200 Tabletten a 500 mg”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.