Warum ist Kollagen so wichtig für die Haut?

Warum hilft natürliches Kollagen gegen Falten?

Kollagen ist das am meisten verbreitete Eiweiß bei den Säugetieren. Es ist der Hauptbestandteil des Bindegewebes und kommt somit z.B. in der Haut, Knochen, Knorpel, Sehnen und in den Gefäßwänden vor. Dank seiner hoch organisierten Struktur gibt es den Bindegeweben spezielle mechanische Eigenschaften. Kollagen hat so z.B. stützende und schützende Funktionen und auch eine sehr gute Regenerationsfähigkeit. Zusammen mit Elastin bildet Kollagen das elastische Netz der Lederhaut (Dermis) und ist verantwortlich für die Straffheit und Elastizität der Haut. Im Unterschied zum Elastin, das sich auf das Zweifache seiner Länge dehnen kann, ist die Dehnfähigkeit von Kollagen deutlich geringer und liegt bei ca. 10-12%. Dem Kollagen haben wir es zu verdanken, das wir nicht noch Stunden nach dem Aufstehen die Abdrücke des Kopfkissens im Gesicht haben

Mit zunehmendem Alter nimmt die Kollagenproduktion im Körper ab

Kollagen ist sehr widerstandsfähig und dennoch haben wir das Kollagen nicht für immer. Es wird im Körper ständig erneuert, altes zerfällt und wird durch Natural_Collagen_Inventia_Face_GelNeues ersetzt. Ab einem bestimmten Alter (ca. 25 Jahre) verlangsamt sich die Erneuerung, das alte Kollagen wird nicht mehr ausreichend ersetzt. Dies bedeutet, das Kollagen zerfällt schneller als sich Neues bilden kann. Anstelle des alten Kollagens bildet sich zwar neues, aber langsamer. Solange die Kollagenerneuerung nicht hinter dem Zerfall zurückbleibt, haben wir z.B. eine straffe, glatte Haut. Da das Kollagen aber für das Aussehen der Haut eine wichtige Schlüsselrolle spielt, ist es für Anti Aging Maßnahmen und Anti Aging Kosmetik ein großes Ziel, die Kollagenbildung wieder anzukurbeln.

Des Weiteren macht sich der mit dem Alter zunehmende Kollagenmangel an unsere Haut in Form von Falten, trockener Haut, hängender Haut, Verlust der Hautstraffheit, aber auch in Form dünnerer und ausfallender Haare, Krampfadern, Gelenkschmerzen, verschlechterte Heilungsprozesse, Probleme mit blutendem Zahnfleisch und weiteren Anzeichen bemerkbar.


Warum ändert sich und erschlafft unser Gesicht mit zunehmendem Alter? Wieso entstehen Falten?

Wie oben schon beschrieben, bilden Kollagenfasern in der Dermis so eine Art Gerüst für unsere Haut. Sie sind verantwortlich für die Elastizität und Straffheit. Beim Altern, in diesem Falle ca. ab dem 25. Lebensjahr verlangsamt sich die Kollagenerneuerung. Es ist aber nicht so, dass einmal verlorenes Kollagen für immer verloren ist, da es sich ja um eine Kollagenerneuerung handelt, die sich verlangsamt. Wenn man in Schönheits- und Anti-Aging Magazinen blättert, in denen weniger aggressivere Methoden zur Verjüngung als plastische Chirurgie  angeboten werden, kann man feststellen, dass es dabei oft um Kollagen geht. So soll z.B. Photorejuvenation dank einer tiefen Hauterwärmung die Kollagenneubildung stimulieren. Mikronadeln Radiofrequenz verspricht die in der Haut stockende Kollagenbildung wieder anzuregen, womit die Haut Straffheit und Elastizität bekommt, die wir verlieren. Oder beim Fadenlifting werden als Gerüst Fäden bei erschlaffenden Konturen eingesetzt, welche der Körper durch eigene Kollagennetzte ersetzen soll…..

Es geht also bei zunehmenden Gesichtsfalten und bei der Bekämpfung der Falten wirklich um Kollagen, es gibt die Form vor. Die verlangsamte Kollagenerneurung ist der Grund für schlaffe, alternde Haut.

Aber warum ist das Kollagen in Natural Collagen Inventia nun so wirkungsvoll?

Kollagen ist nicht gleich Kollagen

Bisher wurden das Kollagen für Kollagenkosmetik vorwiegend aus Rinder- oder Schweinehaut gewonnen, was aufgrund des Risikos von Krankheitsübertragung (z. B. BSE) oder Allergien gefährlich sein kann. Das Kollagen aus dieser Tierhaut ist stark vernetzt, wodurch sein Eindringen in die menschliche Haut erschwert wird. Eine Penetration der Haut ist auch unmöglich aufgrund der Konsistenz des Produktes. Darüber hinaus sind die bei der Gewinnung des Kollagens aus Rindern und Schweinen angewandten Methoden chemisch aggressiv, denn bei der Herstellung werden sehr starke Säuren verwendet, die dazu führen, dass das Produkt, im Gegensatz zu dem aus Fischhäuten hergestelltem originalem Natural Collagen Inventia®, nicht mehr natürlich ist.

Natural Collagen Inventia – Kollagen in seiner natürlichen Form

Das natürliche Kollagen in den Inventia-Kollagenprodukten ist in biologisch aktiver Form enthalten (Hydrat-Tropokollagen). Außerdem ist es dort in großen und hochkonzentrierten Mengen enthalten. Das Natural Collagen Inventia Face Gel ist die Basis der Kollagen-Kosmetikreihe. Es enthält 90% Kollagen. Es wirkt in den tiefen Schichten der Haut, da es durch seine einzigartige, natürliche Struktur wirklich durch die Haut aufgenommen wird, in diese eindringen kann und die körpereigene Kollagenbildung anregt. Es wirkt also direkt dort gegen Falten, wo die Falten entstehen und bügelt nicht nur kurzzeitig die Falten an der Oberfläche.

>> ZUR PRODUKTÜBERSICHT

Natural Collagen Inventia Face Gel – Serum gegen Falten

Natural Collagen Inventia Face Gel 30ml
Preis: € 37,00 Produktdetails ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Das originale Natural Collagen Inventia® mit natürlichem Kollagen hat die Konsistenz eines leicht in die Haut einziehenden Gels, das über 90% Kollagen in der Trockenmasse hat. Das bioaktive, natürliche Kollagen wird aus Fischhäuten gewonnen, deshalb enthält es keine krankheitserregenden Faktoren. Es ist deutlich weniger vernetzt als das Kollagen in den Rinder- und Schweinehäuten. Dadurch ist seine Löslichkeit wesentlich größer und es dringt gut in die Haut ein. Auf die Haut aufgetragenes Tropokollagen zerfällt durch die Körpertemperatur in freie Aminosäuren und sehr kurze Aminosäureketten. Diese biologisch aktiven Produkte aus dem Tropokollagenzerfall dringen zu den Fibroblasten (Zellen die Kollagen produzieren) und es kommt zur Stimulation der eigenen Kollagenproduktion. Nur mit dieser Kollagenart kann ein Anti-Aging-Effekt erreicht werden. Es wird außerdem in einem innovativen und völlig natürlichen Verfahren hergestellt, welches die räumliche und natürliche Struktur der Dreifach-Helix aufrecht erhält. Durch Ergänzung des Kollagenmangels mit einem solchen Protein, das mit dem menschlichen identisch ist,bekommt unsere Haut Bausteine, die sie zur Kollagenbildung braucht und unsere Fibroblasten werden zu einer erhöhten Synthese dieses besonderen Eiweißes gezwungen. Die Haut gewinnt ihr jugendliches Aussehen, Straffheit und Glanz wieder.